Frank Wagler www.schoenereisen-weltweit.de
© “Frank Wagler” www.schoenereisen-weltweit.de
Made by JT
Kurzinhal des Musicals “SONNENKINDER”

Musical

“SONNENKINDER

Das Musical „Sonnenkinder“ handelt von jungen Menschen unserer Zeit. Und es handelt von Siri, einem Mädchen, welches aus der Kleinstadt Sonnenthal, irgendwo in Deutschland, in die Großstadt Hamburg kommt, um dort eine Ausbildung zur Kosmetikerin zu absolvieren. Hier wird sie erstmals mit tatsächlicher Gewalt konfrontiert. Bereits bei ihrer Ankunft in der Großstadt macht Siri eine erste bittere Erfahrung. Durch eine Clique von Straßenkindern wird ihr Geld gestohlen. Sie ist einiges gewohnt. Auch Sonnenthal ist nicht frei von Kriminalität. Allerdings mit einer derartigen Dreistigkeit hat sie nicht gerechnet. Nach anfänglicher Wut wird Siri immer nachdenklicher. Ständig bewegt sie die Frage: „Warum leben Kinder auf der Straße – wie kann das sein, in einem so reichen Lande wie Deutschland?“ Schließlich lernt Siri Emma kennen, ein Mädchen aus dem Wohnheim. Emma wirkt zwar etwas abgedreht, allerdings kann man mit ihr Pferde stehlen. Wüsste Siri nicht, dass Emma gerade eine Friseurausbildung absolviert und ebenfalls im Wohnheim ein Zimmer besitzt, sie würde glauben, Emma ist ebenfalls ein Straßenkind, denn ihr äußeres Erscheinungsbild spricht sehr dafür. Und tatsächlich, eines Tages nimmt Emma Siri mit auf „Tour“ – zu Freunden –, wie sie sagt. Es wird ein Wiedersehen mit der Clique, welche ihr am ersten Tag das von Oma geschenkte  Geld gestohlen hat. Von diesem Tag an verändert sich Siri´s Leben. Sie wird konfrontiert mit Gewalt, Drogen und einem harten Kampf auf der Straße. Von nun an setzt sie alles daran, um diesen Kindern zu helfen. Kaum älter als diese selbst kämpft sie darum, die Clique von der Straße zu holen. Dabei stößt sie auf schier unüberbrückbare Widerstände bei Behörden und bei den Jugendlichen selbst. Doch Siri lässt nicht locker. Mit Charme und außergewöhnlichen Methoden schafft sie es, von der Clique akzeptiert und respektiert zu werden. Sie versteht es, die raue Schale zu durchbrechen und die Gruppe zu animieren, sich intensiv mit dem Sinn ihres Lebens auseinander zu setzten. Als sich alles schon zum Guten wendet, erfährt Siri, dass sie unheilbar krank ist. Von nun an muss sie zwei Kämpfe austragen.
Die Sonnenkinder bei ihrer Neuinszenierung am 24. Mai 2013. Weitere Bilder vom Musical “SONNENKINDER” unter Galerie.