Frank Wagler www.schoenereisen-weltweit.de
© “Frank Wagler” www.schoenereisen-weltweit.de
Made by JT
Manaslu- Umrundung (keine kommerzielle Tour) Schwierigkeit: Mittelschwer/ teilweise schwer Dauer: 18 Tage Höchste Punkte: Larkya La, 5135 m/ Samdo Peak, 5100 m Wer nach Ursprünglichkeit und wenig frequentierten Routen sucht, für den ist die Umrundung des 8163 m hohen Manaslu genau das Richtige! Dank neu errichteter Berghütten ist diese spektakuläre Tour inzwischen komplett als komfortables Lodgetrekking durchführbar. Wir wandern auf einer abwechslungsreichen Route unter den gewaltigen Flanken von Manaslu (8163 m) und Himal Chuli (7893 m) in das idyllische Bergdorf Sama. Beeindruckende enge Felsschluchten, subtropische Wälder, Landwirtschaft auf weiten Terrassenfeldern und die imposante Gletscherwelt des Manaslu – diese Trekkingtour bietet nahezu jeden Tag neue Ausblicke auf die Bergwelt des Himalaya. Außerdem durchqueren wir hier verschiedene Kulturkreise Nepals, von den Dörfern der Magaren und Gurung gelangen wir in buddhistisch geprägte Gebiete, wo der tibetische Einfluss unverkennbar ist. Höhepunkte sind die Überschreitung des 5135 m hohen Larkya La sowie der Aussichtsgipfel in Samdo  (Samdo Peak 5100 m) mit faszinierenden Bergblicken, bevor wir kurz auf die bekannte Annapurna-Runde treffen.    Tourenverlauf: Manaslu – Runde 2016. Tag Program          Overnight          Meals 1 Anreise 2 Kathmandu KVH ../-/WD 3 Fahrt über Arughat nach Soti Khola (ca. 700 m) Lodge B/L/D 4 Soti Khola (ca. 700 m) - Machha Khola (ca. 900 m) Lodge B/L/D 5 Machha Khola (ca. 900 m) - Jagat (ca. 1300 m) Lodge B/L/D 6 Jagat (ca. 1300 m) - Deng (ca. 1900 m) Lodge B/L/D 7 Deng (ca. 1900 m) - Namrung (ca. 2600 m) Lodge B/L/D 8 Namrung (ca. 2600 m) - Lho (3180 m) Lodge B/L/D 9 Lho (3180 m) - Sama (ca. 3400 m) Lodge B/L/D 10 Sama (ca. 3400 m) - Samdo (ca. 3900 m) Lodge B/L/D 11 Ruhetag in Samdo (ca. 3900 m), Besteigung Samdo-Peak (5100 m) Lodge B/L/D 12 Samdo (ca. 3900 m) - Dharamsala (Larkya Phedi, 4460 m) Lodge/tent B/L/D 13 Dharamsala (Larkya Phedi, 4460 m) - Bimthang (3710 m) Lodge B/L/D 14 Bimthang (3710 m) - Tilije (2300 m) Lodge B/L/D 15 Trekking nach Chamje (1430 m) Lodge B/L/D 16 Tekking nach Bulbule und Fahrt nach Kathmandu KVH B/L/- 17 Freiseit KTM KVH B/-/FD 18 Abreise B/-/-               Voraussetzungen:               Die Tour erfordert gute Kondition (Höhenkrankheit) und die Einsicht auf Abstriche/Verzicht                gewohnter hygienischer Bedingungen.               Die Unterkünfte sind einfach und bedürfen der Fähigkeit, auch mit mehreren                Personen gemeinsam übernachten zu können.               Ein hohes Maß an Teamfähigkeit wird vorausgesetzt!               Teilnehmerzahl: max. 12 Personen               Nächste Termine:               Februar/März 2016 (ausgebucht)               März 2020               (Interesse sowie näheres zur Tour kann über „Kontakt“ in Erfahrung gebracht werden)
zurück zurück